Häufige Fragen

 

1. Ich habe eine Reparaturmeldung – an wen wende ich mich?

Nehmen Sie bitte sofort mit Ihrem Hausbetreuer oder Ihrer Hausbetreuerin Kontakt auf. Sie werden das Nötige veranlassen.

 

2. Kann die LBK-Mitgliedschaft auf andere Personen übertragen werden?

Ja, aber ausschliesslich auf:
 

  • Ehepartner
  • Kinder
  • Enkelkinder


3. Wie gross sind meine Chancen auf eine LBK-Wohnung – und wie lange muss ich darauf warten?

Nach Ausschreibungsschluss wird pro Wohnung eine Rangliste erstellt.
Massgebend für eine Wohnungszuteilung ist die Rangzahl, die sich ergibt aus:
 

  • Mitgliedschaftsjahre bei der LBK
  • Die Höhe des von Ihnen einbezahlten Genossenschafterkapitals (mind. Fr. 500.–)
  • Die für die ausgeschriebene Wohnung erforderliche Personenzahl


4. Wie hoch ist das Pflichtkapital für den Genossenschafts-Beitritt?

Der Mindestbetrag zum Erwerb der LBK-Mitgliedschaft beträgt Fr. 500.–.


 

5. Wie hoch ist das Pflichtkapital für eine Wohnung?

Das Pflichtanteilkapital für MieterInnen beträgt:

  • Fr. 2'000.– bei 2- bis 2.5-Zimmerwohnungen
  • Fr. 3'000.– bei 3- bis 3.5-Zimmerwohnungen
  • Fr. 4'000.– bei 4.5-Zimmerwohnungen
  • Fr. 5'000.– bei 5.5-Zimmerwohnungen


6. Wie ist die Kündigungsfrist für Wohnungen und Parkplätze?

Grundsätzlich gilt die Kündigungsfrist im Mietvertrag. Normalerweis beträgt sie für Wohnungen 4 Monate und für Parkplätze 1 Monat.

Der 31.12. ist kein Kündigungstermin.

 

7. Wie komme ich zu einem Einstellhallenplatz oder eine Garagenbox?

Wie lange jemand schon auf der Warteliste ist. Erste Priorität haben MieterInnen in unseren Liegenschaften, die noch keinen Parkplatz haben.

 

8. Wie werde ich Genossenschaftsmitglied?

Sie können Genossenschaftsmitglied werden, wenn Sie einen Schweizerpass oder einen C-Ausweis besitzen.
Einfach die Beitrittserklärung ausfüllen, Ausweiskopien beilegen und an uns zurücksenden.
Anschliessend müssen sie das Genossenschaftskapital einbezahlen (min. Fr. 500.–)

 

9. Wie lange ist die Kündigungsfrist für Anteilscheinkapital?

6 Monate

 

10. Besteht eine Möglichkeit die Kündigungsfrist zu verkürzen?
(Anteilschein ev. sofort zurückzahlen)

Bei besonderen Umständen, jedoch ohne Zinszahlung für das laufende Jahr.